Kategorie: Radiolesegeräte

Drahtlose Funkcodeleser kommunizieren mit jedem Computer über einen dedizierten USB-Empfänger. Nach dem Anschließen und Koppeln kann das Gerät gescannte Codes in geschlossenen Räumen mit Hindernissen in Entfernungen von bis zu mehreren Dutzend Metern an den Computer senden.

Aktive Filter

Funkleser gewährleisten den drahtlosen Betrieb mithilfe der Funkwellentechnologie. Sie garantieren freie Arbeit, ohne Kabel mit größerer Reichweite zu stören. Sie eignen sich perfekt für den Einsatz in Lagern, Lagern und Produktionshallen, in denen Mobilität wichtig ist.
Hochfrequenzleser bieten eine viel größere Reichweite für den drahtlosen Betrieb als Lesegeräte, die mit einem Bluetooth-Modul ausgestattet sind.
Drahtlose Radioscanner sind sofort nach dem Anschließen des USB-Empfängers an den Computeranschluss, an den der Leser über Funkfrequenz angeschlossen ist, betriebsbereit.